Annika Göbel Photographie

Fotograf aus Aschaffenburg/Laufach. Für Shootings, Hochzeiten u.v.m.

Monthly Archives: Januar 2012

Family

Cathrin & Phillip

Ein wirklich schönes Familien-Shooting hatte ich im Dezember mit Cathrin und Phillip. Cathrin hat das Shooting zu ihrem 18. Geburtstag geschenkt bekommen. Die Beiden sind Geschwister und ich würde behaupten auch wirklich gute Freunde. Da Phillip im Moment für mehrere Monate im Ausland lebt und arbeitet hat sich Cathrin Geschwisterbilder gewünscht. Wir hatten so viel Spass und haben sehr viel gelacht. Cathrin und Phillip sind ein super Team und verstehen sich blendend. So kann man es sich als Mutter für seine Kinder nur wünschen. Continue reading →

Baby, Belly, Family, Kids, Newborn

Vereinigung professioneller Kinderfotografen

Ich freue mich sehr über meine Mitgliedschaft bei der Vereinigung professioneller Kinderfotografen. Ich bin wirklich stolz, denn es ist eine wunderbare Auszeichnung für meine Arbeit. Das Kinderfotografenportal steht für Erfahrung, Qualität und vor Allem für natürlich Kinderbilder. Wir möchten kein aufgesetztes und künstliches Lachen, sonderen Ihr Kind zeigen, wie es ist – mit seiner ganzen Persönlichkeit. Ich freue mich sehr, dass diese Art der Fotografie immer mehr Freunde findet. Es ist für mich immer wieder spannend mit meinen kleinen Kunden nach draußen auf eine Wiese zu gehen und mir von Ihnen die Welt zeigen zu lassen. Ich unterhalte mich mit Ihnen, wir machen Späße und nebenbei mache ich meine Bilder. Das hört sich vielleicht sehr einfach an, ist es aber nicht. Ich muss mein Equipment sehr gut beherrschen, um mich voll und ganz Ihrem Kind zu widmen, müssen alle Kameraeinstellung nebenbei laufen. Mein Auslöser ist in jeder Sekunde bereit und wartet darauf, dass Ihr Kind vielleicht von Herzen lacht. Nach jedem Shooting werden meine Bilder von mir nachbearbeitet. Die Auswahl und die Nachbearbeitung nehmen viele Stunden in Anspruch und verleihen dem Bild seinen Feinschliff. Ich freue mich auch in 2012 wieder auf viele, viele Kinder. Angefangen von den Neugeborenen bis hin zu den „großen“ Kleinen.