Annika Göbel Photographie

Fotograf aus Aschaffenburg/Laufach. Für Shootings, Hochzeiten u.v.m.

Monthly Archives: Februar 2012

Family, Kids

Felix & Mathilda – Kinderfotografie

Ende Januar besuchte ich eine sehr liebe Familie für Geschwisterfotos. Felix und Mathilda standen jetzt schon zum dritten Mal vor meiner Kamera und mittlerweile ist schon eine Freundschaft entstanden. Die kleine Mathilda liebt es sich umzuziehen und zu verkleiden –  stolz hat sie  immer wieder neue Kombinationen vorgeführt. Sie liebt ihren kleinen Hund „Beba“, den sie auch zum Shopping mit in die Stadt nimmt. Ihr großer Bruder Felix hat mir stolz seine neuesten Beyblade Kreisel präsentiert und fand es super, dass wir es geschafft haben, seinen Kreisel noch im Flug zu fotografieren. Als krönenden Abschluss haben die Kinder selbst Waffeln gebacken (natürlich war Mama gleich in der Nähe). Die Waffeln durfte die Fotografin mit der Familie dann auch verspeisen :-)) Ich habe sooo liebe Kunden….
Continue reading →

Kids

Simon

In den kleinen Simon habe ich mich sofort verliebt – mit seinen roten Haaren und den blauen Augen ist er ein echter Herzensbrecher. Er kam Mitte Januar mit seinen Eltern in mein gemütliches Homestudio. Simon hat sich sofort wohlgefühlt und sich mit Papa´s Krawatte und Schuhen noch richtig schick gemacht. Ich muss immer wieder lächeln, wenn ich mir die Kinderbilder von dem kleinen Mann anschaue. Ich hätte noch 100 Bilder mehr bearbeiten können und Simon hätte auf jedem wieder anders in die Kamera geschaut – noch nicht mal 2 Jahre und weiß schon ganz genau, wie er jeden um den Finger wickeln kann.  Continue reading →

Baby, Newborn

Kleine Lotte

Anfang Januar habe ich die kleine Lotte und ihre Eltern besucht. Lottes Mama war in den ersten Tagen nach der Geburt noch nicht fit und deshalb sehr froh, dass ich die Familie für die Neugeborenenbilder zu Hause besucht habe. Lotte war ein so liebes Baby. Sie hat fast nur geschlafen. Ich liebe es meine kleinsten Kunden zu fotografieren und möchte euch die wunderschönen Babybilder von Lotte nicht vorenthalten…. Continue reading →