Annika Göbel Photographie

Fotograf aus Aschaffenburg/Laufach. Für Shootings, Hochzeiten u.v.m.

Monthly Archives: März 2014

Belly

Karen´s Babybauch – Schwangerschafts-Shooting in Aschaffenburg

Mit Karen und dem kleinen Leandro traf ich mich Mitte Dezember für wunderschöne Babybauchbilder. Zuerst machten wir einige Bilder drinnen, da Karen auch zur kalten Jahreszeit ein Paar Bilder mit nacktem Babybauch wollte. Später gingen wir trotz winterlicher Temperaturen nochmal nach draußen, denn ich finde auch im Dezember kann man tolle Bellybilder im Freien machen. Continue reading →

Newborn

Kleine Anna – Neugeborenenfotografie in Aschaffenburg

Die kleine Anna besuchte mich mit ihren Eltern und ihrem großen Bruder Anfang Dezember 2013 zum Neugeborenen-Shooting in meinem Home-Studio. Anna war eine ganz müde Schlafmaus und es entstanden wunderschöne Neugeborenenbilder. Continue reading →

Belly

Michelle´s Babybauch – Schwangerschafts-Shooting in Aschaffenburg

Michelle und ihr Mann besuchten mich Anfang Dezember 2013 zum Babybauch-Shooting in meinem Studio. Wir waren uns auf Anhieb sympathisch und es entstanden wundervolle, entspannte Babybauchbilder. Der Bauch von Michelle ist mittlerweile auch schon wieder weg. Den zuckersüßen Inhalt zeige ich euch aber in einem anderen Blogeintrag. Continue reading →

Newborn

Kleine Josefine – Neugeborenen-Shooting in Aschaffenburg

Meine Lieblingslehrer haben Nachwuchs bekommen! Ich freue mich mit den Beiden über die süße, kleine Josefine. Natürlich hat Josefine auch gleich die Denk´sche Lehrerbrille verpasst bekommen :-) – man muss sich als neues Familienmitglied ja gut integrieren. Ich liebe es so sehr meine Paare und Familien durch ihr Leben zu begleiten und an ihren schönsten Momenten teil haben zu dürfen.
Continue reading →

Baby, Family

Kleiner Mats – Familienshooting in Aschaffenburg

Heute möchte ich euch den kleinen Mats vorstellen. Seine süßen Geschwister Felix & Mathilda kennt ihr bestimmt bereits schon, denn sie sind nicht zum ersten Mal vor meiner Kamera. Es sind wieder zauberhafte Bilder entstanden und ich finde schon jetzt das Mats seinem Bruder Felix wie aus dem Gesicht geschnitten ist.
Continue reading →